Spaghetti-Nester

IMG_1297

 

In Nudeln könnte ich mich reinsetzen. Einfach lecker diese italienischen Glücklichmacher. Am liebsten esse ich Spaghetti. In allen möglichen Varianten. Heute habe ich ein neues Rezept ausprobiert, von dem ich wirklich ganz begeistert bin. Unter der Woche muss es abends schnell gehen, aber lecker und abwechslungsreich sollte es trotzdem sein. Da bin ich stets auf der Suche nach neuen Inspirationen. Die der Spaghetti-Nester möchte ich heute mit euch teilen.

Zutaten:

  • 200 g Spaghetti
  • 1 Becher Kräuterfrischkäse
  • geriebener Käse (den ohne Listerien ;-))
  • 1 Tomate
  • 2 Eier
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Pasta in Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit den Kräuterfrischkäse in eine Schüssel geben. Die Eier hineinschlagen und mit dem Frischkäse weitestgehend zu einer glatten Masse schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun etwas Schnittlauch klein schneiden und ebenfalls dazugeben. Die garen Spaghetti abgießen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu mittelgroßen Nestern auslegen. Die Frischkäsemasse darüber geben. Tomate vierteln, Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Auf die mit der Frischkäsemasse getränkten Spaghetti legen. Nun zum Schluss mit Pfeffer würzen und geriebenen Käse darüber geben. Ab damit in den Ofen. Und zwar bei 200° Ober- und Unterhitze für ca. 15-20 Minuten. Herausnehmen und genießen!

IMG_1299

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s