Lauch-Avocado-Hähnchen-Salat

IMG_1509

Ein leichter Salat am Abend ist doch nach Feierabend immer etwas Feines. Abwechslungsreich, frisch und knackig gibt er neue Energie. Grünen Salat mag ich besonders gern, doch heute habe ich etwas total anderes kreiiert. Die Komponenten: Frucht, Schärfe und Fleisch. Dazu ein fluffiges Dressing aus Joghurt. Hier das Rezept. Ist wirklich in Windeseile gemacht. Und schmeckt sooooooo lecker 🙂

Zutaten:

  • 250 g Hähnchenbrust
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Avocado
  • 150 g Naturjoghurt
  • Salz, Pariser Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Chilipulver
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und scharf in einer Grillpfanne anbraten. Abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch gründlich waschen und in feine Ringe schneiden. Avocado entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Lauch, Avocado und Hähnchenbrust in einer Schale mengen. Für das Dressing den Jogurt mit Olivenöl, Essig und ein paar Spritzern Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und abschmecken. Salat auf einem Teller arrangieren und Dressing darübergeben. Lasst es euch schmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s