BBQ Chicken Pizza

Seid ihr auch so Pizza-Fans? Ich LIEBE Pizza. In allen Variationen. Und am Liebsten selbst gemacht. Diesmal haben meine bessere Hälfte und ich zusammen ein neues Rezept ausprobiert, die BBQ Chicken Pizza. Knuspriger Bacon trifft auf Hühnchen, BBQ-Sauce, Mais und feurige Jalapenos. Den Pizzateig haben wir etwas dicker gebacken. Richtig schön kross wird er auf dem Pizzastein – den hat mir meine beste Freundin mal zum Geburtstag geschenkt. Möchte ich nie mehr missen. So knusprig wird Teig auf einem Blech einfach nicht!

Ach, Pizza ist einfach toll. Am Schönsten ist es, wenn man sie mit vielen Leuten zusammen backt. Ich verbinde mit Pizza backen Erinnerungen an Küchenabende, an denen meine Liebsten und ich gemeinsam am Teig werkeln, Gemüsen schnipseln, dabei schon mal das ein oder andere Glas Wein trinken und vorab naschen. Pizza macht glücklich. Es ist ein schönes Erlebnis sie gemeinsam zuzubereiten und dann genüsslich Stück für Stück zu verputzen. Denn lange hält so ein Meisterwerk bei uns nie.

IMG_4093

Zutaten für ein Blech oder zwei runde Pizzen:

  • 500 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • Salz, Zucker nach Ermessen
  • 1 Packung Bacon
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • BBQ-Sauce
  • Mais
  • 1 rote Zwiebel
  • Cheddar, gerieben
  • Jalapenos
  • Salz, Pfeffer
  • geräuchertes Paprikapulver

Die Trockenhefe in lauwarmer Milch auflösen. Dann zum Mehl dazugeben und gut verrühren. Wasser hinzugeben und mit Salz und Zucker abschmecken. Zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und ca. 1 Stunde gehen lassen.

Pizzastein im Ofen bei 250° 10 Minuten vorheizen. In der Zwischenzeit den Teig zu zwei runden Pizzen ausrollen. Den Bacon klein schneiden und in einer Pfanne knusprig braten. Auf Küchenpapier auslegen und zur Seite stellen. Das Hähnchenbrustfilet ebenfalls in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprikapulver würzen. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.

Nun den Pizzastein aus dem Ofen nehmen, den Teig darauf legen, mit BBQ-Sauce bestreichen und die Zutaten darauf verteilen. Zum guten Schluss Cheddar darüberstreuen und die Pizza für ca. 10 Minuten knusprig backen.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Oh die sieht lecker aus! Mit Jalapenos! und Bacon! genau meins!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s