Mandel-Butter-Kuchen

Ihr Lieben!

So ein Verwöhnwochenende im Hotel Mama ist immer wieder schön. Das Lieblingsessen wird gekocht (in diesem Fall Brathähnchen), der Lieblingskuchen wird gebacken (Mandel-Butter-Kuchen) und es gibt jede Menge zu erzählen – entweder bei Kaffee oder dem ein oder andere Gläschen Prosecco. So war es auch dieses Wochenende. Nur, dass ich obendrein noch meine beste Freundin nach über 2 Jahren wiedergetroffen haben. So viele schöne Erlebnisse an einem Wochenende. Das lasse ich gerade bei einem Latte Macchiato im Sonnenschein auf der Terrasse ausklingen. Ein Stück Kuchen ist auch noch übrig. Das genehmige ich mir später vielleicht noch.

Erstmal möchte ich euch jedoch das Rezept für meinen Lieblingskuchen verraten. Diesmal war nicht ich die Bäckerin. Die Ehre gebührt ganz meiner Mum. Dieser Kuchen ist echt schnell gemacht und schmeckt trotzdem weltklasse. Das Glück steckt eben doch in den kleinen Dingen. Probiert es einfach mal aus. Wer weiß, vielleicht schmeckt er euch ja auch so gut wie mir.

Einen schönen Sonntag noch!

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 4 Eier
  • 200 g Sahne
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Für den Belag:

  • 150 g Zucker
  • 1oo g gehobelte Mandeln
  • 200 g Butter
  • 4–8 EL Milch
    IMG_4410

Zucker, Butter, Eier und Sahne in eine Schüssel geben und gut verrühren. Dann das Mehl sowie das Backpulver hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Mitte auf das Blech gießen und nun das Blech schwenken, bis sich der Teig gleichmäßig in alle Ecken verteilt hat. Ab in den Ofen (180 Grad Umluft) und ca. 15–20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit erhitzt ihr die Butter im Topf, gebt Zucker und Mandeln dazu und erwärmt das Ganze. Nach Bedarf 4–8 EL Milch hinzugeben und alles gut verrühren. Dann den Belag gleichmäßig auf dem Teig verteilen und den Kuchen weitere 15–20 Minuten im Ofen backen. Erst ist fertig, wenn er goldbraun ist.

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hessemädsche sagt:

    Danke für das Kompliment und das schöne WE

    Gefällt mir

    1. Gern geschehen 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s