Avocado-Chicken-Sandwich

Ihr Lieben!

Es ist wieder Montag und Zeit für das nächste Lunch-Rezept. Heute ist der Tag voll mit Terminen, also musste es in der Mittagspause schnell gehen. Da kommt es mir sehr gelegen, dass vom Wochenende noch Brathähnchen übrig ist. Und zwar das schöne Brustfilet. Damit kann man sich ein leckeres Sandwich zubereiten. Dazu hatte ich gestern Abend aber nicht mehr so die Lust. Also war ich heute morgen kurz einkaufen und hab mir noch ein paar frische Zutaten besorgt. In diesem Fall Avocado, Dattelkirschtomaten und gehobelten Parmesan.

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • einige Dattelkirschtomaten
  • 2 oder 4 Scheiben Toast
  • Hähnchenbrustfilet, bereits gebraten und abgekühlt
  • gehobelter Parmesan
  • Salz, Pfeffer

 

Und so wird’s gemacht:

Toastet euch zwei Scheiben Vollkorntoast. Schneidet die Avocado auf und bestreicht beide Toasthälften damit. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun halbiert ihr die Tomaten und schneidet das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke. Gebt beides auf zwei Toastscheiben mit dem Avocadobelag und streut Parmesankäse darüber. Nun jeweils die beiden Toastscheiben zusammenklappen und diagonal durchschneiden.  Fertig ist das Sandwich.

Das hat echt lecker geschmeckt und ordentlich satt gemacht. Ich wünsch Euch einen guten Wochenstart!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Gute Idee!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s