Kochtagebuch-DIY

Ihr Lieben!

Ich hatte ja letztens in einem meiner Posts geschrieben, dass ich mir noch ein Food Diary basteln möchte. Einige von euch fragten: Du bloggst doch, wozu brauchst du da noch ein Tagebuch? Ganz einfach: Ich blogge versetzt, weil ich es nicht immer gleich nach dem Essen schaffe, noch den dazugehörigen Eintrag fertigzumachen. Meistens mache ich das einen oder zwei Tage später. Und ich blogge nicht über alles, was ich so in meiner Küche kreiere.

Natürlich koch’ ich nicht jeden Tag etwas Neues oder total Ausgefallenes. Denn wir in jedem Haushalt haben auch wir unsere Alltagsrezepte, die wir regelmäßig kochen. Und was einmal im Blog ist, muss ja nicht ein zweites Mal rein. Ihr seht: Auch Foodblogger sind normale Menschen, die nicht dauernd essen oder kreativ in der Küche stehen 😉

IMG_4771

Da ich aber gerne täglich dokumentieren möchte, was wir so gekocht oder gebacken haben, muss halt das gute altmodische Tagebuch her. Das wird bei mir mit Hand geführt! Ein Notizbuch hatte ich schon, mir fehlte nur die zündende Idee dieses auch ansprechend zu gestalten. Bei Pinterest bin ich fündig geworden. Seid ihr eigentlich auch dort unterwegs? Ich persönlich bin Pinterest-süchtig. So viele tolle kreative Ideen, Anregungen und Rezepte werden dort gepostet, dass ich Stunden mit stöbern verbringen kann. Kommentiert hier doch einfach, ob und unter welchem Namen ihr bei Pinterest zu finden seid, dann können wir uns auch da vernetzen 🙂

Zurück zur Diary-Idee. Wie ich euch ja neulich schon die getapten Teelichter gezeigt habe, so kann man das auch mit einem Notizbuch machen. Sucht euch einfach die schönsten Deko-Tapes raus und beklebt damit ganz individuell euer Notizbuch. Farbe, Motiv und Anordnung könnt ich nach Lust und Laune anlegen. Wichtig ist nur, dass ihr um die Ecken klebt, damit es auch wirklich hält. Ich finde die Idee klasse und mein Food Diary toll – ich bin total begeistert. Wie findet ihr’s? Und: Führt ihr auch ein Tagebuch? Wenn ja, für was? Bin gespannt auf eure Antworten!

IMG_4782

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s