Liebster Award Nr. 4

Ihr Lieben!

Gestern flatterte der nächste Liebster Award ins Haus. Denn Christian von Küchenereignisse hat mich nominiert. Das freut mich ganz besonders, denn erstens gehört Christians Blog zu meinen Lieblingsblogs und zweitens hatte Christian es anfangs nicht so mit dem Nominieren. Umso toller finde ich es, dass er mich ausgewählt hat 🙂 Vielen Dank dafür!

Ich bin immer wieder gespannt auf die Fragen der Blogger, die mir den Liebster Award verleihen. Denn da hat man doch auch mal die Möglichkeit etwas von sich preis zu geben oder im Gegenzug erfährt man etwas von seinen Mitbloggern. Das finde ich sehr schön.

Und aus diesem Grund habe ich mir auch die Zeit genommen Christians Fragen zu beantworten. Hier findet ihr sie:

liebster2baward2b2

Ist Bloggen des Lebens letzter Sinn oder warum bloggst Du?

Ich blogge, weil es mir Spaß macht, meine Rezepte weiterzugeben und mich mit anderen Kochbegeisterten auszutauschen. Und es ist einfach eine praktische Form, all die Rezepte zu sammeln. Da muss man nicht lange suchen, sondern hat alles griffbereit. Und es freut mich, wenn ich andere inspirieren kann, zu kochen oder zu backen.

Was bedeutet der Name Deines Blogs?

Ursprünglich ist der Name abgeleitet aus einer Kurzgeschichte von Haruki Murakami („Wie ich eines morgens im April das 100%ige Mädchen sah“). Alles, was dieser Autor schreibt, berührt mich sehr. Und das „100%ige Mädchen“ passt einfach perfekt zu mir, denn alles, was ich tue, alles was ich bin, ist 100% (echt).

Wie entsteht ein typischer Blogeintrag?

Ganz spontan. Und irgendwie doch immer gleich. Ich koche, richte an, mache unzählige Fotos, schaue sie mir an, suche aus, schreibe drauf los, ändere … klick, gepostet. Dabei sitze ich meist mit einem Kaffee auf meiner Couch.

Wo würdest Du am liebsten sein?

Gerade im Moment an einem ruhigen Ort, an dem ich meinen Gedanken nachhängen und die Stille genießen kann.

Welches Werkzeug, sei es für die Küche oder für was anderes, würdest Du nur ungern hergeben?

Meinen Pürierstab!

Welches Werkzeug, sei es für die Küche oder für was anderes, würdest Du gerne haben?

Ich träume schon sehr lange von einer Kitchen Aid … in Knallrot!

Welchen Wein, Zutat zu Essen, würdest Du gerne haben, wenn Kosten keine Rolle spielen?

Echten Safran. Und zwar in großen Mengen.

Welche Zutat oder Wein darf Dir nie ausgehen?

Koriander

Wo siehst Du Dich in 5 bis 10 Jahren?

In einem schönen Haus im Grünen mit meinem Liebsten und auf der gleichen Arbeitsstelle, wie jetzt.

Was ist Dein Lieblingsgericht?

Ich esse für mein Leben gern Lasagne.

Was isst gerne, worüber andere nur den Kopf schütteln?

HP-Sauce (englische Essigsauce), dafür ernte ich hier ganz oft nur ein Kopfschütteln 🙂

 

liebster2baward2b2

Ich nominiere an dieser Stelle

Babo’s food experience – https://babosfoodexperience.wordpress.com

Kuchen für dich – https://kuchenfuerdich.wordpress.com

Julie’s Kochart – https://julieskochart.com

Toertchenfieber – https://toertchenfieber.wordpress.com

Cooking Catrin – http://www.cookingcatrin.at

Isa’s Kitchen – https://isaskitchen.wordpress.com

Meine Fragen an euch:

Würdest Du beim perfekten Dinner mitmachen?

Welche Dinner-Mitstreiter würdest Du Dir wünschen?

Was war das Schlimmste, dass Du je gegessen hast?

Und was das Leckerste?

Auf welche Speise oder Zutat könntest Du nicht verzichten?

Sterne- oder Straßenküche?

Nenne drei Deiner Lieblingsfilme

Liest Du Kochzeitschriften? Welche?

Gibt es einen Küchenklassiker, der bei Dir regelmäßig auf den Tisch kommt?

Wie sieht dein perfekter Sommertag aus?

Action- oder Strandurlaub?

liebster2baward2b2

Und hier noch die Regeln, falls ihr mitmachen möchtet!

Danke dem Blogger, der dich nominiert hat

Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat

Füge eines der Buttons von Liebster Award in deinen Beitrag ein.

Beantworte die dir gestellten Fragen.

Erstelle elf neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.

Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.

Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Danke für die interessanten Antworten! Ich hätte ja eigentlich ein Englisches Gericht als Dein Lieblingsessen erwartet, aber bei Lasagne werde ich auch zum Italiener!
    Liebe Grüße
    Christian

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ein englisches Lieblingsessen habe ich natürlich auch und ich verrate es Dir gerne: Steak and Ale Pie 🙂 Doch die Lasagne ist unschlagbar! Viele Grüße

      Gefällt 1 Person

      1. Steak and Ale Pie?! Nie gehört! Klingt irgendwie nach Bierkuchen.

        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

      2. Es ist eine englische Rindfleischpastete! Das Rind wird ganz zart gekocht in einer lecker eingedickten Sauce, deren Hauptbestandteil ein Ale ist. Darin sind üblicherweise Möhrenstücke. Und das ganze wird in Teig serviert.

        Gefällt mir

  2. Vielen Dank für die Nominierung, haben es nun endlich geschafft, die Fragen zu beantworten!! 🙂

    http://www.cookingcatrin.at/liebster-award/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s