Sommersalat mit Brombeeren

Ihr Lieben!

Jaaaa, ich lebe noch. Entschuldigt die etwas längere Absistenz, aber in den letzten Tagen hatte ich weder Lust zu kochen noch zu bloggen. Noch dazu war es so sommerlich heiß (36 Grad!!), dass wir einfach abends den Grill angeworfen haben oder das Essen nach auswärts verlegt haben. Demnächst gibt es bestimmt immer mal wieder solche Pausen, aber keine Sorge, die sind nicht von allzu langer Dauer 😉

P1000176_1.JPG

Da wir heute in der Mittagspause auf der Firma gegrillt haben, war mir heute Abend nur nach einer Kleinigkeit. Was knackiges, herbes, frisches, fruchtiges und sommerliches sollte es sein. Ein Salat wäre da doch eine gute Idee, oder? Den kann man nach Herzenslust zusammenstellen, ein Stück Baguette dazu genießen – ja, was will man denn mehr?

P1000177_1.JPG

Die Zutaten waren auch schnell klar: frischer roter Mangold und Rucola für die herbe Note, karamellisierte Kerne (Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskerne) für das Knackige, reife Brombeeren für das fruchtige Aroma und eine Vinaigrette aus Olivenöl und Cranberry-Essig – on top gegrillter Ziegenkäse. Wie klingt das in euren Ohren? Nach Sommer, oder? Und nach mehr!

P1000181_1.JPG

Das hat so lecker geschmeckt, das werde ich mir noch viel öfter zubereiten! Eine wirklich köstliche Kombination verschiedenster Aromen und noch dazu ein leichtes und schnell zubereitetes Gericht. Perfekt für einen lauen Sommerabend. Ein Glas Wein dazu, auf die Terrasse setzen und das Leben genießen. Ganz nach meinem Geschmack!

P1000185_1.JPG

Ihr könnt den Salat natürlich ganz nach eurem Geschmack abwandeln. Zum Beispiel mit Feta und Wassermelone dazu. Oder Granatapfelkerne und geröstete Brotstücke. Oder Pfirsische und Walnüsse. Ach, ich hätte da noch so viele Ideen 🙂 Die muss ich mir unbedingt aufschreiben. Damit ich bei der nächsten verzweifelten „Was-könnte-ich-denn-heute-essen-Grübelei“, gar nicht lange überlegen muss.

P1000186_1.JPG

Zutaten Salat:

  • eine Handvoll reifer Brombeeren (saftige, süße Früchte)
  • eine Handvoll gemischter Kerne
  • 1 TL Honig
  • eine Handvoll Rucola-Salat
  • eine Handvoll roter Mangold
  • 1/2 Rolle Ziegenkäse

Den Salat und die Beeren gut abwaschen und trocken schütteln/tupfen. Die Kerne in einer beschichteten Pfanne mit einem Teelöffel Honig karamellisieren und abkühlen lassen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und in der gleichen Pfanne anbraten, bis er fast zerläuft und goldbraun ist. Salat auf dem Teller anrichten, Kerne und Beeren darauf verteilen sowie den Ziegenkäse. Mit Vinaigrette beträufeln.

Vinaigrette:

2 EL Olivenöl mit 1 EL Cranberry-Essig, 1 TL Honig und 1 EL Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut verrühren oder im Shaker schütteln.

P1000187_1.JPG

 

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. So hab ich es jetzt auch noch nicht kommentiert. Ja in den letzten Tagen ist es extrem ruhig hier geworden. Liegt hoffentlich nur am Wetter! Warst du echt so lang weg? LG

    Gefällt 1 Person

    1. Ich glaube mein letzter Post war vom Dienstag – aber wie gesagt, es war nur das Wetter 😉 Jetzt geht’s hier auch weiter 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Die letzten Tage war echt unglaublich ruhig hier. Weniger als die Hälfte der sonstigen Besucher ist so merkwürdig. Bin noch nicht lange genug dabei, um zu wissen was da los ist. Ich hoffe jetzt einfach mal es ist das Wetter 😂🙈 schön, dass du wieder da bist! LG Sina 💙

        Gefällt 1 Person

      2. Finde ich auch! Manchmal herrscht richtig Flaute. Aber ich glaube das liegt wirklich am Wetter und der EM. Kann auch nur raten und hoffen, dass sich das wieder ändert :-)) Freu mich, dass du so fleißig und regelmäßig vorbeischaust!

        Gefällt 1 Person

      3. Natürlich sehr gerne. Ja die EM kann es auch sein. Komischer Weise war Sonntag aber sehr gut besucht und davor und danach ist richtig Ebbe. Ich hoffe auf bessere Zeiten. Bald gibt es bei mir auch wieder eine Überraschung. Hoffe, es dauert nicht mehr so lange! LG 💙

        Gefällt 1 Person

      4. Oh da bin ich gespannt drauf 🙂 Wir lesen uns 🙂

        Gefällt 1 Person

      5. Ich auch. Aber es wird wohl noch 2-3 Wochen gehen. Habe vorhin die Nachricht bekommen. Also auf Wiederlesen 😘

        Gefällt 1 Person

  2. Nicht kommentiert – kombiniert! Danke Handy 😳🙈😂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s